Menu

Schiessanlagen

Am Standort Raron/Visp auf dem Gelände des alten Militärflugplatzes zwischen Raron und Visp ist ein Schützenareal geplant, dass den modernen Standards des Schützensports gerecht wird. 

 

Bei folgenden Google Maps Karten einfach Ihren Standort eingeben und Anfahrtsroute berechnen lassen:

 

Festgelände / Schiesszentrum Raron

Das Festgelände umfasst ca. 140’000 m2 ohne Parkplätze. In der Mitte des Areals werden die Teilnehmer und Besucher ein Schützendorf mit verschiedenen Themenzelten zum Verweilen und Geniessen vorfinden. Im Zentrum der Themenzelte stehen die Schützen, Gemeinden, Kultur, der Walliser Wein sowie die Walliser Gastfreundschaft. Quer durch das Areal ist eine Schützenmeile geplant. Regionale Anbieter erhalten hier die Möglichkeit, einheimische Produkte, Dienstleistungen und die Region vorzustellen.

Hunde und andere Haustiere auf dem Festgelände des Eidgenössischen Schützenfestes

Grundsätzlich rät das Organisationskomitee davon ab, Tiere auf das Festgelände mitzubringen. Hundehalter kommen auf eigene Verantwortung mit ihren Tieren in das Festzentrum. Für die Sauberkeit im Zusammenhang mit den Tieren ist der Besitzer alleine verantwortlich, es werden keine Robidogs aufgestellt. Der Zutritt von Besuchern mit Hunden oder Haustieren zu den Schiesszelten ist verboten! 

 

Zufahrt zum Schiesszentrum Chalchofen

Vom Festzentrum ESF Wallis 2015: Richtung Visp – Brig-Glis – Simplon. Nach dem Schallbergtunnel rechts abbiegen zum Schiesszentrum Chalchofen.